Sexdate mit einer heissen Hobby Ehehure

Eheluder

Ich hab die Ehehure in einem Hobbynutten Date gesehen. Das Luder war wirklich verdorben. Ich durfte ihre rasierte Pussy lecken und die geile Sau hat mir meinen dicken Schwanz pur geblasen. Anschließend gab es versauten Natursex, das Flittchen hat sich dabei hart in Mund, Möse und ihren Knackarsch vögeln lassen. Sie hat mir sogar noch die ein oder andere Stellung beibringen können. Ich hab die versaute Schlampe auch noch beim ficken filmen dürfen. Da hab ich jetzt eine tolle Erinnerung an die Ehehure. Ich hab in Großaufnahme das Finale gefilmt als ich der Ehehure meinen ganzen Saft ins Gesicht gespritzt hab.

Datum: Samstag, 4. September 2010 10:26
Themengebiet: Sexreporte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Du kannst zum Ende springen und
eine Antwort hinterlassen. Pinging ist momentan nicht erlaubt.

Kommentar abgeben

*