Rocco der Schlächter

Der Meister der analen Demütigungen warrtet wieder einmal mit den furchtbarsten Heimsuchungen rektaler Schändingen auf. Zarte Mädchen-Ärsche werden Alptraumhaft werrissen und in lustvollen Qualen schreinen sich die bildhüpschen Grazien die unschuldigen Seelen aus den Leibern. kein Amors Ziel bleibt ungefickt und kein Tropfen Weißes Gold wird verschwendet. Und nun liebe Freunde gebt acht, Rocco hat Euch was mitgebracht. Weiter

Datum: Freitag, 26. November 2010 5:51
Themengebiet: Filme Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Du kannst zum Ende springen und
eine Antwort hinterlassen. Pinging ist momentan nicht erlaubt.

Kommentar abgeben

*